• Hannover Messe 2017

    Hannover Messe 2017

    Zukunft sehen! PROXIA präsentiert Ihnen
    moderne Industrie 4.0 Lösungen – live
    Weitere Infos
  • Industrie 4.0 konkret!

    Industrie 4.0 konkret!

    PROXIA - praxisorientierte MES-Integration
    zur Produktionsvernetzung
    Weitere Infos
  • PROXIA OPC-UA Client

    PROXIA OPC-UA Client

    PROXIA standardisiert Datenaustausch -
    zwischen MES und Maschine
    Weitere Infos
  • Produktion auf Kurs!

    Produktion auf Kurs!

    Mit PROXIA MES zur schlanken Produktion -
    auf Kurs zur Smart Factory und zu Industrie 4.0
    Weitere Infos

PROXIA ist führender Anbieter moderner MES-Lösungen für die Fertigungsindustrie

PROXIA MES-Software – Flexible MES-Lösungen für Ihre Smart Factory

PROXIA Manufacturing Execution System – Das MES-System für Lean Production

Ihr Ziel ist die perfekte Fertigung mit transparenteren, reaktionsschnelleren und wirtschaftlicheren Prozessen? Mit Ihrer Entscheidung für PROXIA MES-Software legen Sie den Grundstein für eine nachhaltige Verbesserung Ihrer Produktionsprozesse, stets im Hinblick auf die Verbesserung Ihrer OEE-Kennzahl (Gesamtanlageneffektivität) mit höherer Verfügbarkeit und mehr Leistung Ihrer Ressourcen sowie besserer Produktqualität.

Darum ist PROXIA der richtige Partner für Sie:

Was unsere Kunden sagen

Rudolf Mark - Geschäftsführer

Rudolf Mark

Geschäftsführer

Mark Metallwarenfabrik GmbH

Sichere Entscheidungen statt Bauchgefühl
„Die PROXIA Maschinen- und Betriebsdatenerfassung dokumentiert Echtzeit-Informationen aus unserer Fertigung. So können wir Störungsursachen rasch aufdecken und Probleme schnell lösen. Das moderne Softwarekonzept mit einfacher Handhabung steigert auch die Motivation unserer Mitarbeiter.“

Weiterlesen
Wolfgang Stumpf - Produktionsleiter

Wolfgang Stumpf

Produktionsleiter

Herbert Maschinenbau GmbH

15% mehr Produktionsleistung
„In unserer Produktion setzen wir PROXIA MES ein, vom Leitstand mit ERP-Anbindung über die MDE/BDE-Datenerfassung bis hin zur DNC-Vernetzung. Diese durchgängige Lösung deckte versteckte Potentiale auf, brachte uns 15% mehr Produktionsleistung und schaffte sogar zusätzlich neue Arbeitsplätze.“

Weiterlesen

  • PROXIA & Industrie 4.0

    Der Mega-Trend Industrie 4.0 konkretisiert sich - aus der Vision leiten sich für Produktionsunternehmen erste konkrete Konzepte zur individuellen Umsetzung ab. Für die Produktion im Speziellen ergeben sich daraus vier Handlungsfelder:

    • Integration - Kommunikation heterogener Systemlandschaften der Prozessebenen
    • Daten - Lückenlos Betriebs-, Maschinen- und Produktionsdaten erfassen und auswerten
    • Interaktion - Die richtigen Daten zur richtigen Zeit beim richtigen Mitarbeiter
    • Optimierung - Daten richtig auswerten, Produktivitätspotentiale erschließen und nutzen

    Mit PROXIA MES begleiten wir Produktionsunternehmen in diesen Handlungsfeldern mit zukunftsfähigen, flexiblen Standard MES-Produkten, effektivem Prozess-Consulting und schneller MES-Projektrealisierung erfolgreich auf dem Weg, zielorientierte Industrie 4.0 Maßnahmen Schritt für Schritt erfolgreich umzusetzen.

    Weitere Infos

  • PROXIA MES-Bedienkonzepte

    Passend wie ein Maßanzug - bedarfsorientierte Bedienkonzepte und -oberflächen der verschiedenen MES-Applikationen, die ganz auf die individuellen Bedürfnisse von Mitarbeitern an unterschiedlichen Arbeitsplätzen zugeschnitten sind - verbessert PROXIA konsequent die Anwenderfreundlichkeit ihrer Software. Die MES-Lösung von PROXIA vereinfacht die Datenerfassung und bringt wichtige Informationen in der richtigen Form an die richtige Stelle.

    • Modulare Software und Oberflächen für bedarfsorientierte Bedienung
    • Usability individuell für Anwender und Aufgabengebiet im Fokus
    • Voll mobil und betriebssystemunabhängig
    • Update- und Upgradefähigkeit für die smart factory

    Weitere Infos

  • OPC-UA: PROXIA standardisiert den M2M-Datenaustausch

    Im Zuge der Industrie 4.0 Philosophie entwickelt sich OPC-Unified Architecture (OPC-UA) zum neuen Datenaustausch-Standard für eine sichere, zuverlässige, Hersteller- und Plattform-unabhängige industrielle Kommunikation. Sie ermöglicht einen Betriebssystem-übergreifenden Datenaustausch zwischen Produkten unterschiedlicher Hersteller. Aufgrund seiner Vielseitigkeit lässt sich OPC-UA für die gesamte Kommunikation in der Fertigung einsetzen. PROXIA stellt ab sofort einen voll integrierten und hoch konfigurierbaren OPC-UA-Client in seiner MES-Lösung bereit.

    • Zuverlässige und sichere Datenerfassung und -modellierung
    • Betriebssystemübergreifender Datenaustausch zwischen Produkten unterschiedlicher Hersteller
    • Voll in die bestehende Infrastruktur integrierbar, auch ältere Steuerungen
    • Mehr Flexibilität beim Datenaustausch zwischen SPS und MES durch "Echtzeit-Kommunikation"
    • Höchste Ausfallsicherheit durch Historical Access (z.B. bei Unterbrechung der Netzwerkverbindung)
    • Fast unbegrenztes Skalieren: Komponentenkonfiguration für individuelle Anforderungen
    • Höchste Daten- und Übertragungssicherheit: sicher, verschlüsselungsfähig und hochentwickelte Zertifikate
    • Minimale Systemintegrationskosten durch Nutzung EINER gängigen Architektur

    Weitere Infos

News & Aktuelles

 

Rufen Sie uns an!

+49 8092 23 23 0

 

Europaweit vor Ort

Standorte in Ihrer Nähe

 

24h-Kontakt per E-Mail

info@proxia.com

 

Immer für Sie da!

Unsere Service-Hotlines

Direkt Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Information zu unseren MES-Lösungen?
Nehmen Sie unkompliziert und unverbindlich Kontakt mit uns auf!

Kontakt aufnehmen