PROXIA BDE Betriebsdatenerfassung – Das BDE System für lückenlose Transparenz

BDE Betriebsdatenerfassung – Fertigungsaufträge manuell mit PROXIA BDE effizienter bemelden

PROXIA Produkt BDE Anwendungsbeispiel

Die PROXIA BDE Betriebsdatenerfassung erfasst den IST-Zustand in der Fertigung oder Montage, direkt am Entstehungsort – manuell, halb- oder vollautomatisch in Kombination mit MDE, ganz nach Bedarf. So informiert Sie Ihre MES-Lösung stets über den aktuellen Stand in der Fertigung. Durch eine lückenlose Erfassung des Wertschöpfungsprozesses von der Arbeitsgang-Anmeldung bis hin zur Abmeldung lassen sich die Schwachstellen durch Frühwarn-, Monitoring- und Reporting-Möglichkeiten erkennen und schnell geeignete Maßnahmen einleiten.

Der Buchungszeitstrahl gliedert sich in frei konfigurierbare Status/Zustände, wie z.B. Rüsten, Produktion, Störung, Stillstand usw. auf. Die erfassten Zustände werden auf unterschiedliche Konten (Arbeitsplatz, Personal, Arbeitsfolge) gebucht. Per Parameter können insbesondere die Konten Personal und Arbeitsgang aktiviert oder deaktiviert werden, somit ist z.B. eine personenneutrale Datenerfassung möglich.

Ein weiterer großer Vorteil liegt in der Vernetzung des BDE-Systems mit der Leitstand-Software oder einem ERP-System. Der bidirektionale Datenaustausch ermöglicht zudem Nachkalkulationen eines erledigten Auftrags und Erfahrungswerte aus der BDE führen zu realistischen Vorgabezeiten, was für die Planung künftiger Aufträge sehr wichtig ist. Auch als Grundlage für den KVP ist PROXIA BDE ein wichtiger Bestandteil. Die PROXIA BDE Software bildet die Basis für Auswertungen und Kennzahlenberechnungen und dient als „Datengeber“ für den Fertigungsleitstand.

PROXIA BDE Betriebsdatenerfassung - Highlights & Nutzen

PROXIA BDE Betriebsdatenerfassung – Highlights und Nutzen auf einem Blick

  • Kinderleichtes, intuitives Bedienkonzept
  • Frei konfigurierbare Statusbuttons bei voller Flexibilität und Updatefähigkeit
  • Modular um Funktionalitäten wie z.B. Chargenrückverfolgung erweiterbar
  • Integriertes BDE-Frühwarnsystem für schnelle Reaktionsmöglichkeit bei Engpässen
  • Anbindung von produktionsunterstützender Hardware (z.B. Scanner, RFID, u.a.)
  • Unterstützung von einer Vielzahl von Auftragstypen
  • Anmeldung von Einzelpersonen oder Personengruppen
  • Mehrmaschinen- bzw. Maschinengruppenbedienung
  • Kombinierbar mit automatischer MDE-Maschinedatenerfassung
  • Integrationsmöglichkeit vom PZE-System
  • Volle Vernetzungsmöglichkeiten zum Arbeitsplatz 4.0
PROXIA Produkt BDE-Betriebsdatenerfassung

PROXIA BDE Betriebsdatenerfassung - Funktionen & Features

  • Die PROXIA BDE unterstützt eine Vielzahl von Auftragstypen wie z.B. Fertigungsaufträge, Gemeinkostenaufträge, Containermeldungen, Soll/Ist-Buchungen uvm. Es können sowohl Einzelpersonen als auch Personengruppen angemeldet werden. In diesem Kontext werden auch Funktionen wie Mehrmaschinenbedienung oder eine mannlose Bedienung bereitgestellt. Der Arbeitsvorrat für die einzelnen Meldestationen kann aus verschiedensten Quellen kommen, wie z.B einem ERP-System, Leitstand oder einer manuellen Auftrag/Arbeitsgang-Anlage im PROXIA MES-System.

    PROXIA Produkt BDE Anwendungsbeispiel 2
  • Vorrangiges Ziel bei der Entwicklung von PROXIA BDE war, auch PC unerfahrenen Mitarbeitern mit einer selbsterklärenden Oberfläche eine einfache, intuitive Bedienung zu ermöglichen. Um eine hohe Dynamik und Aktualität im Leitstand zu gewährleisten, liefert das BDE-System die relevanten und auftragsbezogenen IST-Daten an den Leitstand. Dabei spielt es keine Rolle, ob der PROXIA-Leitstand oder ein anderes externes Planungssystem im Einsatz ist.

    PROXIA Produkt BDE Anwendungsbeispiel 3
  • Die PROXIA BDE-Erfassung ist so konzipiert, dass je nach individuellen IT-Standards oder -Vorgaben in Unternehmen unterschiedliche Hardwaremöglichkeiten zum Einsatz kommen können: Die BDE-Erfassung ist eine Microsoft-Windows Applikation und lauffähig auf gängigen Standard-PCs, Industrie-PCs oder mobilen Endgeräten wie Tablet-PCs, Smart-Phones u.a. Für eine Auftragsanmeldung oder Personal-Identifizierung werden marktübliche Lösungen wie Barcode, QR-Code oder Transponder unterstützt.

    PROXIA Produkt BDE Anwendungsbeispiel 4
  • Die BDE-Erfassung kann neben der reinen Statusbuchung auch als Informationssystem genutzt werden, in dem z.B. NC-Programme, Werkzeuglisten, Zeichnungen oder Prüfanweisungen u.a. auftragsbezogen zur Verfügung gestellt werden. Ebenso können interne Kommunikationsmöglichkeiten wie E-Mail- oder SMS-Alarmierung genutzt werden, immer mit dem Fokus, dass die Bediener Informationen oder Unterstützung (z.B. Instandhalter oder Material) direkt an Erfassungsstationen in der Fertigung anfordern können.

    PROXIA Produkt BDE Anwendungsbeispiel 5

PROXIA BDE Betriebsdatenerfassung – Software-Impressionen

  • PROXIA Produkt BDE Software-Impression 1
  • PROXIA Produkt BDE Software-Impression 2
  • PROXIA Produkt BDE Software-Impression 3
  • PROXIA Produkt BDE Software-Impression 4
  • PROXIA Produkt BDE Software-Impression 5
    PROXIA Flyer BDE Frühwarnsystem

    PROXIA BDE.Frühwarnsystem – Überblick behalten – Fehlerquellen früh erkennen

    Das PROXIA BDE-System gibt den Produktions-Unternehmen durch die Erfassung einer Vielzahl von Betriebsdaten einen verlässlichen und genauen Einblick in ihre Fertigung. Durch das integrierte Frühwarnsystem für zahlreiche Parameter lassen sich Probleme frühzeitig aufdecken und deren Ursachen beseitigen.

    • Weg vom Meldeterminal und hin zur bedarfsgerechten Informationsbereitstellung
    • PROXIA BDE-Frühwarnsystem für höhere Akzeptanz und besserer Datenqualität
    • Prozessdokumentation inklusive Feedbackfunktion
    • Große Datenmengen (BIG DATA Management) analysieren
    • PROXIA BDE-System für die durchgängige Vernetzung in der Fertigung
    • Ein System für alle von der Produktion bis hin zu Geschäftsführung

    Flyer downloaden

    Das PROXIA PLUS: BDE Betriebsdatenerfassung – Ihre Mehrwerte

    Bedienerfreundlich

    Die selbsterklärende, individuell konfigurierbare Software-Oberfläche garantiert einfache intuitive Bedienung - auch für PC Unerfahrene.

    Schnelle Reaktion bei Störungen

    Den Ist-Zustand und jede Veränderung in Echtzeit im Blick. Ein schnelles Reagieren bei Produktionsstörungen spart Zeit und Kosten.

    Verkürzte Produktionszeiten

    Durch eine durchgängige und lückenlose Bemeldung von Arbeitsgängen und daraus abgeleiteter optimierter Abläufe verkürzen sich die Produktionszeiten erheblich.

    Rückschlüsse für Folgeaufträge

    Durch einen Datenaustausch mit dem Leitstand oder ERP/PPS-System können Verbesserungen für die anstehenden Aufträge abgeleitet werden (KVP).

    PROXIA BDE Betriebsdatenerfassung – News & Use Cases

     

    Rufen Sie uns an!

    +49 8092 23 23 0

     

    Europaweit vor Ort

    Standorte in Ihrer Nähe

     

    24h-Kontakt

    Kontaktformular

     

    Immer für Sie da!

    Unsere Service-Hotlines

    Direkt Kontakt

    Sie haben Fragen oder wünschen weitere Information zu unseren MES-Lösungen?
    Nehmen Sie unkompliziert und unverbindlich Kontakt mit uns auf!

    Kontakt aufnehmen