MES-Erfassung – Durchgängigkeit und Effizienz: PROXIA MES!

PROXIA MES-Erfassung – Perfekte Datenerfassung, als Basis für den KVP in der Produktion

Steigende Maschinenstundensätze sowie ein hohes Lohnniveau in der Produktion haben zur Folge, dass die Verluste im Bereich der Verfügbarkeit von Maschinen, Anlagen und Personalressourcen sich unmittelbar auf die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen auswirken. Eine höhere Effektivität zu erreichen, ist hier das Ziel. Aber oft mangelt es an systematischen, dokumentierten Aufzeichnungen und Auswertungen, um diesen Verlusten auf den Grund zu gehen, sie zu reduzieren und die Maschinen- und Personalauslastung deutlich zu steigern. Deshalb ist die grundlegende Basis für alle Optimierungs- und Entscheidungsprozesse die Datenerfassung von Maschinen und Anlagen, Personal, Messwerten & Lagerständen sowie ihrer Zusammenführung.
Entscheidend dabei ist, dass keine dieser Datenerfassungsmethoden eine Insellösung darstellt. Alle Daten müssen miteinander verknüpft und an anderer Stelle (z.B. Leitstand oder Controlling) weiterverwendet werden. Diese Datendurchgängigkeit und -Interaktion ist die Voraussetzung für einen nachhaltigen KVP in der smart factory: PROXIA BDE Betriebsdatenerfassung, MDE Maschinendatenerfassung, PZE Personalzeiterfassung, CAQ-Messwerterfassung und die Innerbetriebliche Transportlogistik erfassen alle relevanten Daten: manuell (BDE) oder automatisch (MDE). Sie bilden die Grundlage für Analysen, Auswertungen und Controlling auf gesicherter Datenbasis, woraus die richtigen Optimierungen, Zeitersparnisse, Qualitätssteigerungen u.v.m. abgeleitet werden können.

PROXIA MES-Erfassung – Software-Module


BDE

Produkt

BDE-Betriebsdatenerfassung

MDE

Produkt

MDE-Maschinendatenerfassung

PZE

Produkt

PZE-Personalzeiterfassung

CAQ

Produkt

CAQ-Messwerterfassung

Logistik

Produkt

Innerbetr. Transportlogistik

PROXIA MES-Erfassung – Highlights & Nutzen

  • Kinderleichtes, intuitives Erfassungs-Bedienkonzept bei manuellen Eingaben
  • Frei konfigurierbare Statusbuttons bei voller Flexibilität und Updatefähigkeit
  • Anbindung von produktionsunterstützender Hardware (z.B. Scanner, RFID, u.a.)
  • Mehrmaschinenbedienung
  • Verarbeitung hoher Datenmengen oder komplexer Fertigungsstrukturen, z.B. Mehrpalettenmaschinen, Palettenbahnhöfen oder Fertigungszellen
  • Anbindung aller Maschinen oder Anlagen möglich – unabhängig vom Produktionsverfahren, Alter der Anlage sowie Maschinen- oder Steuerungstyp
  • Vielfältige Auswertungen stehen sofort zur Verfügung
  • Rasches Gegensteuern bei Störungen aufgrund von Live-Daten
  • Exakte Nachkalkulation in Bezug auf benötigte Maschinenlaufzeiten möglich
  • Optimieren von Arbeitsabläufen und Personalkosten

Das PROXIA PLUS: MES-Erfassung – Ihre Mehrwerte

Unterstützung bei Erfassung

Mit der PROXIA MES Erfassung-Software dokumentieren und optimieren Sie die Prozesse und Prozessergebnisse in komplexen Produktionsumgebungen.

Durchgängigkeit der Module

Alle PROXIA MES-Erfassungsmodule sind miteinander kombinierbar und lassen so eine optimale Symbiose unterschiedlicher Erfassungsmethoden entstehen.

Störungen schnell entgegensteuern

Durch „Echtzeit“-Datenerfassung und -Visualisierung ist ein schnelles Eingreifen in den Produktionsprozess sofort möglich.

Qualität halten und steigern

Aussagekräftige, exakte Messdaten direkt an der Maschine sorgen für höchste Qualität ohne kostbare Zeit, z.B. für Nacharbeit zu verlieren.

PROXIA MES-Erfassung – News & Use Cases

 

Rufen Sie uns an!

+49 8092 23 23 0

 

Europaweit vor Ort

Standorte in Ihrer Nähe

 

24h-Kontakt

Kontaktformular

 

Immer für Sie da!

Unsere Service-Hotlines

Direkt Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Information zu unseren MES-Lösungen?
Nehmen Sie unkompliziert und unverbindlich Kontakt mit uns auf!

Kontakt aufnehmen