FAQ MES-Software

Alles, was Sie zu PROXIA MES wissen müssen

In unserem FAQ-Bereich finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu unserer flexiblen, modularen MES-Software, deren Modulen und Funktionen, Einsatzmöglichkeiten und Vorteilen. Ganz gleich, ob Sie bereits erfolgreicher MES-Nutzer sind, oder sich über den Einsatz eines MES in Ihrem Unternehmen informieren möchten – unsere FAQs helfen Ihnen dabei, schnell und unkompliziert einige wichtige Informationen zu erhalten.
Sie haben weitere Fragen? Wir sind gerne für Sie da – rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns! Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie unsere MES-Software Ihre Produktionsprozesse optimieren kann.

Was ist ein Manufacturing Execution System (MES)?


Ein Manufacturing Execution System (MES) ist eine umfassende Softwarelösung, die Echtzeit-Informationen und -Kontrolle in der Fertigungsindustrie bietet. MES dient als Schnittstelle zwischen dem Produktionsbereich und den Unternehmensleitungsebenen und ermöglicht durch durchgängige Transparenz und umfassenden Analysefunktionen eine optimierte Steuerung, Überwachung und Dokumentation von Prozessen. MES unterstützt Unternehmen dabei, ihre Produktionsabläufe und die Qualität zu verbessern und Kosten zu senken. Die moderne MES-Software von PROXIA bietet eine breite Palette an flexiblen Modulen für die Steuerung und die Planung der Produktion.

Wie funktioniert ein MES?


Ein MES integriert und vernetzt verschiedener Systeme und Datenquellen innerhalb eines Produktionsbetriebs. Es sammelt Daten von Maschinen, Produktionslinien und anderen Geräten und stellt diese Informationen in Echtzeit zur Verfügung. Basierend auf diesen Daten können Verantwortliche fundierte Entscheidungen treffen und die Prozesse entsprechend anpassen.

Welche Vorteile bietet PROXIA MES?


MES bietet zahlreiche Vorteile, darunter:
  • Erhöhte Effizienz: Durch die Optimierung der Produktionsabläufe können Ressourcen besser genutzt und Durchlaufzeiten reduziert werden.
  • Verbesserte Qualität: Echtzeit-Daten ermöglichen schnelle Reaktionen auf Abweichungen und helfen, die Qualität der Produkte zu sichern.
  • Transparenz: Alle relevanten Produktionsdaten sind jederzeit verfügbar, was die Entscheidungsfindung erleichtert.
  • Rückverfolgbarkeit: Lückenlose Dokumentation aller Produktionsschritte verbessert die Traceability und erleichtert die Einhaltung von Vorschriften.
  • Kostenreduzierung: Durch effizientere Prozesse und weniger Ausschuss können Kosten gesenkt werden.
PROXIA MES ist am Markt etabliert und bietet einen breiten Funktionsumfang. Das System ist durch den modularen Aufbau der PROXIA MES-Software nach Bedarf schrittweise ausbaubar. Umfassende Erfahrung beim Rollout sichert den erfolgreichen Produktiv-Einsatz.

Wofür wird ein MES verwendet?


Ein MES wird verwendet, um Produktionsprozesse zu verwalten und zu überwachen. Zu den Hauptaufgaben eines MES gehören:
  • Produktionsplanung und -steuerung: Sicherstellung eines effizienten Produktionsflusses.
  • Datenverwaltung: Erfassung und Analyse von Produktionsdaten in Echtzeit.
  • Qualitätsmanagement: Überwachung der Produktqualität und Identifizierung von Fehlerquellen.
  • Betriebsmittelmanagement: Verwaltung und Wartung von Maschinen und Anlagen.
  • Nachverfolgbarkeit: Rückverfolgung von Materialien und Produkten durch die gesamte Produktionskette.
  • Digitalisierung und Stabilisierung von Begleitprozessen der Produktion, wie z.B. Intraogistik oder Prozessdatenüberwachung

Ist ein MES für jedes Unternehmen geeignet?


Ein MES ist besonders vorteilhaft für Unternehmen mit komplexen Produktionsprozessen und hohen Anforderungen an Qualität und Rückverfolgbarkeit. Es kann in verschiedenen Industrien eingesetzt werden, darunter Maschinenbau, Automobilindustrie, Elektronikfertigung, Pharmazeutik und Lebensmittelproduktion. Kleinere Unternehmen oder solche mit weniger komplexen Prozessen können ebenfalls von den Vorteilen eines MES profitieren.

Welche Funktionen bietet PROXIA MES?


Die MES-Software-Module der PROXIA MES Software decken alle MES-Prozesse der Produktion ab: MES Planung, MES Erfassung, MES Monitoring sowie Analyse, Auswertung und Controlling von Produktionskennzahlen. Die PROXIA MES Softwareprodukte MES-Leitstand, ShopFloor Management, MDE, BDE, PZE, CAQ, TPM, Online-Monitoring, Wissensmanagement, Maßnahmenmanagement und OEE/KPI-Kennzahlenerfassung unterstützen Unternehmen effizient auf dem Weg in die Industrie 4.0.