PROXIA News Forschungsauftrag Projekt GiBWert

PROXIA im Forschungsauftrag für das Projekt „GiBWert“

PROXIA News Forschungsauftrag Projekt GiBWert

Innovative Wertschöpfungsstrukturen

GiBWert & PROXIA - Gestaltung innovativer Baukasten- und Wertschöpfungsstrukturen
Das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Forschungsprojekt ist auf drei Jahre Forschungsarbeit ausgelegt und soll noch bis März 2015 forschen. Neun namhafte Forschungsmitglieder – darunter auch die PROXIA Software AG - arbeiten daran, die Produktion von morgen mit einer effizienten Produktvielfalt auszustatten.

GiBWert & PROXIA – entwickeln Methodik
Sinnvolle Baukastensysteme sind die Grundlage, um die Produktvielfalt zu optimieren. Auch der Umfang, welche Bereiche der Produktion beleuchtet werden, spielt eine entscheidende Rolle. So steht als zentrale Aufgabe die Betrachtung der gesamten Wertschöpfungskette im Focus des Forschungsprojektes. Um die erforderliche Methodik zur effizienten Entwicklung und Bewertung von Baukastensystemen im Maschinenbau entwickeln zu können, müssen in erster Linie die spezifischen Anforderungen an einen Baukastenentwicklungsprozess eruiert werden.

GiBWert & PROXIA – bringen Standards in der Produktvielfalt
Um den Erfolg, nämlich die Garantie der Anwendungsorientierung des Projektes sicherzustellen, wurden hochqualifizierte Partner ausgewählt. Das Ergebnis soll letztendlich die Baukastengestaltung einheitlich strukturieren und die Möglichkeit liefern ein variantenreiches Produktprogramm aus einer möglichst geringen Anzahl Modul-Bausteinen zu erzeugen.

Übertragbar in andere Branchen, wie erneuerbare Energien, Medizintechnik, Automobilbranche und Elektromobilität, um nur einige zu nennen, ist jetzt schon keine Zukunftsmusik mehr. Möglich mach dies die sehr gute Konfigurierbarkeit der Prozesse.


Weitere Informationen

 

Rufen Sie uns an!

+49 8092 23 23 0

 

Europaweit vor Ort

Standorte in Ihrer Nähe

 

24h-Kontakt

Kontaktformular

 

Immer für Sie da!

Unsere Service-Hotlines

Direkt Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Information zu unseren MES-Lösungen?
Nehmen Sie unkompliziert und unverbindlich Kontakt mit uns auf!

Kontakt aufnehmen