PROXIA News Fachbeitragsreihe zu Industrie 4.0 vdi-z

PROXIA Fachbeitragsreihe zu Industrie 4.0 in der vdi-z

PROXIA News Fachbeitragsreihe zu Industrie 4.0 vdi-z

Die PROXIA Software AG begleitet seine Kunden auf dem Weg zu Industrie 4.0

Die vierte industrielle Revolution

Der Begriff „Industrie 4.0“ wird auch als vierte industrielle Revolution bezeichnet und zielt auf die intelligente Verknüpfung „smarter“ Komponenten und automatisierter Systeme mit Unterstützung der Informationstechnologie. Ein dreiteiliger Fachbericht beleuchtet insbesondere Herausforderungen und Auswirkungen auf die Produktion.

Ein wesentlicher Anspruch einer „Smart Factory“ ist, nicht bei jedem Produktionsprozess „das Rad neu zu erfinden“. Erfolgreiche Auftragsdurchläufe in der Fabrik sollten reproduzierbar sein und als Vorlage für weitere Aufträge genutzt werden. Neue Produkte mit ähnlichen Merkmalen sind so besser beherrschbar und lassen sich produktiv sowie prozesssicher durch die bekannte Prozesslandschaft führen.

Industrie 4.0 hat die Zielsetzung, Ressourceneffizienz und Ressourcenproduktivität kontinuierlich über ein gesamtes Wertschöpfungsnetzwerk zu verbessern. Das Internet der Dinge und Dienste ist die „Zauberformel“, die zukünftig Maschinen, Logistiksysteme und Betriebsmittel in „Cyber- Physical Systems“ (CPS) global vernetzt. Wie lässt sich der Mensch in der „intelligenten“ Fabrik unterstützen, damit er den Anforderungen gerecht werden kann?

Lesen Sie mehr über Industrie 4.0 in der 3-teiligen Fachbeitragsreihe, erschienen in Fachmagazin vdi-z.


Bericht lesen

 

Rufen Sie uns an!

+49 8092 23 23 0

 

Europaweit vor Ort

Standorte in Ihrer Nähe

 

24h-Kontakt

Kontaktformular

 

Immer für Sie da!

Unsere Service-Hotlines

Direkt Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Information zu unseren MES-Lösungen?
Nehmen Sie unkompliziert und unverbindlich Kontakt mit uns auf!

Kontakt aufnehmen