PROXIA Anwenderbericht Obrist Closures Switzerland

Anwenderbericht Obrist Closures Switzerland GmbH

PROXIA Anwenderbericht Obrist Closures Switzerland

Komplexe Prozesse sicher geplant

„Getting a Step Ahead – einen Schritt voraus“ unter diesem Motto entwickelt die weltweit agierende Unternehmensgruppe Global Closure Systems Kunststoffverschlüsse für die unterschiedlichsten Anwendungen. Die Tochter Obrist hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Verschlüssen für die Getränkeindustrie spezialisiert. Um den Wettbewerb auf den globalen Märkten für sich zu entscheiden, muss Obrist ständig in Produktinnovationen, Know-How Sicherung und Produktionsperformance investieren. Die Leitstand- und Feinplanungssoftware von PROXIA unterstützt das Unternehmen dabei, die Produktionsprozesse zu beschleunigen und damit die Werkzeugentwicklung und -fertigung transparenter und wirtschaftlicher zu gestalten.

Highlights und Nutzen auf einen Blick:

  • Termintreue optimiert: über 90% fristgerechte Lieferung
  • Durchlaufzeiten auf 10-14 Wochen verkürzt
  • Vorsprung ausgebaut: kürzere Zeiten für Entwicklung und Produktion
  • Auslastung gesteigert: zielgerichteter Einsatz von Maschinen und Mitarbeitern
  • Planung optimiert: gesichertes Fertigungsszenario dank Simulation
  • Kosten reduziert: wirtschaftlicherer Einsatz von Ressourcen und Personal

Bericht lesen

 

Rufen Sie uns an!

+49 8092 23 23 0

 

Europaweit vor Ort

Standorte in Ihrer Nähe

 

24h-Kontakt

Kontaktformular

 

Immer für Sie da!

Unsere Service-Hotlines

Direkt Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Information zu unseren MES-Lösungen?
Nehmen Sie unkompliziert und unverbindlich Kontakt mit uns auf!

Kontakt aufnehmen