PROXIA PZE Personalzeiterfassung – Arbeitszeit lückenlos dokumentiert

PROXIA PZE Personalzeiterfassung – IT statt Papier und Taschenrechner

PROXIA Produkt PZE Anwendungsbeispiel

Die lückenlose Erfassung von Arbeitszeiten und die Übergabe zur Lohn- und Gehaltsabrechnung ist die vorrangige Aufgabe der PZE. Verschiedene Funktionen wie z.B. Online-Urlaubsanträge und Anwesenheitstableaus erleichtern den Aufwand und das Handling.

Die Personalzeiterfassung bucht die „Kommt-/Geht“-Bewegung der Mitarbeiter über die BDE-Terminals oder PZE-Erfassungsterminals und prüft sofort die Berechtigung sowie die chronologische Reihenfolge der Buchungen. Diese werden verrechnet und in den entsprechenden Zeitkonten summiert. Fehltage wie Urlaub, Krankheit oder Berufsschule werden in einem übersichtlichen Kalender dargestellt. Die Mitarbeiter können jederzeit Infos wie z.B. geleistete Arbeitszeit, Zeitsalden, Resturlaub oder weitere Informationen an den Buchungsterminals abfragen. Entsprechende Auswertungen geben einen detaillierten Überblick über den An-/Abwesenheitsgrad, geleistete Stunden, Verfügbarkeit der Mitarbeiter. Die Personalzeiterfassung ist voll in das PROXIA BDE-System integrierbar.

PROXIA PZE Personalzeiterfassung - Highlights & Nutzen

PROXIA PZE Personalzeiterfassung – Highlights und Nutzen auf einem Blick

  • Zutrittskontrolle, lückenlose Anwesenheitserfassung
  • Nachkalkulation bei individuellen Personalkosten
  • Mitarbeitermotivation durch exakte Zeiterfassung sowie individuelle Arbeitszeiten
  • Leistungslohn/Prämiensystem
  • Perfekter Workflow für Urlaubsanträge
  • Automatische Schichterkennung und Mehrmaschinenbedienung
  • Kombinierbar mit PEP Personaleinsatzplanung
  • Optimieren von Arbeitsabläufen und Personalkosten
  • Schnelles Reagieren auf schwankende Auftragseingänge
  • Exportschnittstellen in Lohnbuchungs- und Fremdsystemen
PROXIA Produkt PZE-Personalzeiterfassung

PROXIA PZE Personalzeiterfassung – Funktionen & Features

  • Ob dem Vorgesetzten oder dem Mitarbeiter selbst, die Informationen stehen tagesaktuell zur Verfügung. Eingesehen werden können geleistete Arbeitszeiten, Salden, Urlaubanträge/-einreichungen u.v.m. Zudem wertet die PROXIA PZE Personalzeiterfassung diese Daten aus.

  • PROXIA PZE Personalzeiterfassung wird über eine userfreundliche Oberfläche bedient, die es dem Mitarbeiter leicht macht, Daten auch manuell einzugeben. Es ist nur ein einmaliges Eintragen der Stammdaten nötig. Die Dateneingabe- und Pflege wird so deutlich reduziert. Ebenso können lohnfertige Daten direkt aus dem System exportiert werden.

  • Erweitern Sie PROXIA PZE Personalzeiterfassung mit PROXIA PEP Personaleinsatzplanung, so ist es möglich, die Daten z.B. in einer Personaleinsatzplanung zu nutzen und mit ihnen zu planen. Das spart Personal und Kosten. Zudem können diese Daten mit Aufträgen verknüpft werden, was eine Nachkalkulation der tatsächlich angefallenen personalbezogenen Aufwände ermöglicht.

  • Mit PROXIA PZE Personalzeiterfassung werden Anwesenheits- und Abwesenheitszeiten dokumentiert genauso wie interne Abrechnungen sowie die Kalkulation von Produkt- und Prozesskosten, Arbeitsaufwand und Dienstleistungen durchgeführt. Alle personalbezogenen Ereignisse wie z.B. Urlaub, Arbeitszeit, Gleitzeit oder auch Überstunden werden detailgenau gespeichert. Im Zusammenhang mit den Stammdaten können so Lohn- und Gehaltsabrechnungen, oder auch kombiniert mit auftragsbezogenen Betriebsdaten Leistungslohnabrechnungen, generiert werden.

PROXIA Produkt PZE Anwendungsbeispiel 2

Das PROXIA PLUS: PZE Personalzeiterfassung – Ihre Mehrwerte

Daten zentral verwalten

Stammdaten einmalig eingeben und in allen kombinierbaren PROXIA MES-Modulen nutzen. Das spart Zeit und erhöht die Transparenz.

Grafische Darstellung

Die übersichtliche, intuitive Darstellung der PROXIA PZE Personalzeiterfassung erleichtert das Handling deutlich.

Integration von Daten

Das Zusammenführen bzw. Ineinandergreifen von unterschiedlichen Personaldaten, wie z.B. Anwesenheitszeiten und Tätigkeitszeiten erschließt tiefere Einsicht in den Gesamtablauf.

Schnelle Reaktion auf Ereignisse

Betriebliche Ereignisse, z.B. hoher Personalausfall durch Krankheit oder spontanes Ansteigen der Auftragslage, können schnell und flexibel kombiniert werden.

PROXIA PZE Personalzeiterfassung – News & Use Cases

 

Rufen Sie uns an!

+49 8092 23 23 0

 

Europaweit vor Ort

Standorte in Ihrer Nähe

 

24h-Kontakt

Kontaktformular

 

Immer für Sie da!

Unsere Service-Hotlines

Direkt Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Information zu unseren MES-Lösungen?
Nehmen Sie unkompliziert und unverbindlich Kontakt mit uns auf!

Kontakt aufnehmen