PROXIA MES Branchen-Lösungen – für den spezifischen, individuellen MES Einsatz

MES Branchen-Lösungen – PROXIA MES Lösungskompetenz in den unterschiedlichen Branchendetails

PROXIA Produkt MES-Branchen-Lösungen Anwendungsbeispiel

Aus der Praxis, für die Praxis! Bei PROXIA steht nicht nur höchste IT- bzw. MES-Software Kompetenz, sondern der spezifische Lösungsansatz für Ihre Branche im Fokus. Um praxisgenaue MES-Lösungen anbieten zu können ist es wichtig zu wissen, welche Anforderungen in den jeweiligen Branchen relevant sind. Wir wissen auf Grund unserer langjährigen Erfahrung in vielen MES-Projekten und unseres Know-hows im MES-Umfeld (z.B. BDE, MDE, CAQ) um diese Branchen-Anforderungen. Mit PROXIA MES-Software erhalten Sie branchenrelevante Module, die auf Ihre speziellen Produktionsprozesse oder Fertigungstechnologien Ihrer Branche passen. Wir haben passgenaue Lösungen für Unternehmen in der diskreten Fertigung – mit unterschiedlichsten Schwerpunkten, z.B. Maschinen-/Anlagenbau, Lohnfertiger, Automotive, Werkzeug-/Formenbau oder auch aus der Kunststoff- und Chemieindustrie.

PROXIA bietet als unabhängiger MES Lösungsanbieter ein breites Spektrum an integrierten Gesamt- und Detaillösungen für die Optimierung unterschiedlicher Prozessabläufe, Produktionsverfahren und Branchen an. Eigenentwickelte, transformierbare Standard-Softwareprodukte stellen dabei die Basis der branchenspezifischen Lösungen dar. Betriebswirtschaftliche Aspekte sowie die Optimierung technischer Abläufe stehen im Vordergrund bei der Implementierung der jeweiligen MES-Branchen-Lösung. Mit PROXIA MES Software vermeiden Sie Fehler und Verschwendung, senken Kosten und steigern Ihre Produktivität

PROXIA MES Branchen-Lösungen – Im Detail

Maschinen-/Anlagenbau

Der Maschinen-/Anlagenbau ist sehr kurzen Innovationszyklen ausgesetzt. Neue Technologien müssen schnell und effizient in der Entwicklung und Produktion berücksichtigt und umgesetzt werden. Faktoren wie Qualität, Kosten und Lieferflexibilität bestimmen die Wertschöpfungskette in dieser Branche. PROXIA bietet MES-Lösungen, welche die bereichsübergreifenden Kommunikationsprozesse fördern – Transparenz, Durchgängigkeit und das alles in „Echtzeit“.

PROXIA MES-Software besticht durch:

  • Vergleichende Kennzahlenanalyse
  • Bidirektionale Kommunikation mit dem Shopfloor
  • Planung des Mitarbeitereinsatzes
PROXIA Produkt MES-Branchen-Lösungen Maschinen- Anlagenbau

Lohnfertigung

Lohnfertiger – auch Auftragshersteller genannt – stellen eine Besonderheit in der diskreten Fertigung dar. Sie übernehmen unterschiedliche Dienstleistungen anderer Firmen, z.B. Produkte fertigstellen. Dies hat zur Folge, dass Produkte nur einen Teil der Wertschöpfungskette durchlaufen und die Lohnfertigungsunternehmen mit vielen verschiedenen Kunden und unterschiedlichsten Produkten konfrontiert sind. Höchste Flexibilität, unterschiedlichste Kundenanforderungen und eine große Vielfalt von Produktions- und Prozessabläufen stellen hier ein MES-System vor eine große Aufgabe. Das modulare PROXIA MES-System bietet auch hier die ideale Umsetzung der Bedürfnisse in dieser Branche.

PROXIA MES-Software besticht durch:

  • Bedarfsgerechte Softwarestrukturierung
  • Hoher Standardisierungsgrad der Prozesse
  • Schonung der Ressourcen
  • Steigerung der Flexibilität
PROXIA Produkt MES-Branchen-Lösungen Lohnfertigung

Automotive

In der Automobilbranche gehören Begrifflichkeiten wie „just in time“ oder auch „just in sequence“ zum Tagesgeschäft. Ebenso wie anspruchsvolle Qualitäts-Anforderungen und Normen, die es tagtäglich zu erfüllen gilt – national wie international. Durchgängige Lösungen rund um die Qualitäts- und Produktionsprozesse, die diesen Anforderungen gerecht werden, werden durch die PROXIA MES-Software abgebildet.

PROXIA MES-Software besticht durch:

  • Lückenlose Prozessdokumentation
  • Punktgenaue Drill-Down-Funktionen
  • Abteilungsübergreifende Planung
PROXIA Produkt MES-Branchen-Lösungen Automotive

Werkzeug-/Formenbau

Die Herausforderung im Werkzeug- und Formenbau richtet sich auf die Qualität der Produkte und die Bedürfnisse der Kunden. Die höchste Präzision – bei Serienfertigung bis zur Losgröße eins – ist dabei eine Anforderung, der diese Branche gerecht werden muss. Effizienz und Automatismus stellen, insbesondere in Bezug auf kleine Losgrößen, eine enorme Herausforderung dar. PROXIA CAQ, BDE- und MDE-Lösungen, zum Beispiel, helfen diese Herausforderungen zu meistern. Sie bringen Transparenz und Durchgängigkeit in die Produktion.

PROXIA MES-Software besticht durch:

  • Detaillierte Bauteildokumentation
  • Ressourcenfeinplanung
  • Sicherung wiederkehrender Prozesse
PROXIA Produkt MES-Branchen-Lösungen Werkzeug- Formenbau

Kunststoffindustrie

Die Kunststoffindustrie ist geprägt vom internationalen Business. Weltweite Standorte sind hier meist die Folge, um auch international auf Marktveränderungen just in time reagieren zu können. Zudem orientieren sich die Wertschöpfungsprozesse direkt am Kunden. Automatisierte Prozesse weit über ein Firmengelände hinaus sind hier wichtige Anforderungen an die Unternehmen aus der Kunststoff-Branche. Mit PROXIA MES-Software können Sie diese Durchgängigkeit über mehrere Standorte hinweg online umsetzen. Das Erfassen der Daten und die Qualitätskontrolle hinsichtlich Rezepturbestandteilen und Viskosität sind in der Kunststoffpolymerisation und -aufbereitung entscheidend zur Vermeidung von Ausschuss oder erhöhter Kosten. Auch hier unterstützt die PROXIA MES-Software.

PROXIA MES-Software besticht durch:

  • Automatisierte Datenerfassung
  • Integration von statistischen Qualitätsmanagementsystemen
  • Absichern des Materialflusses
PROXIA Produkt MES-Branchen-Lösungen Kunststoffindustrie

Chemieindustrie

Hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung, unbeständige Rohstoffpreise, aufwändige Verfahrenstechniken u.v.m. führen dazu, dass Unternehmen immer wirtschaftlicher arbeiten und flexibler auf Marktveränderungen reagieren müssen. Mit PROXIA MES Software meistern Sie die Herausforderungen, speziell für Ihre Branche, mit Leichtigkeit.

PROXIA MES-Software besticht durch:

  • Maßnahmenmanagement
  • Prozess- und Kennzahlen Monitoring
  • automatisierte Prozessdatenerfassung
  • Prozessdatenerfassung
PROXIA Produkt MES-Branchen-Lösungen Chemieindustrie
  • MES macht´s:  <span class=Die Produktion im Blick">
  • MES-Herzschlag <span class=– steigert Nutzungsgrad und Liefertermin-Treue">
  • MES statt .xls <span class=– In Echtzeit im „Grünen Bereich“">
  • MES macht <span class=Schluss mit Stillstand">
  • MES macht´s: Die Produktion im Blick

    Exakt, präzise und fast unbeschränkt haltbar – das sind die Merkmale zahlreicher Schweizer Produkte und ganz besonders in der Feinmechanik. Auf diese Tradition und das damit verbundene Know-how greift die Schweizer Ypsotec AG zurück. Für die Fertigungsplanung mit 120 Einzelressourcen und bis zu 9.000 Arbeitsschritten setzt der Hersteller von Komponenten für die Medizinalindustrie und die Automationstechnik aus dem Kanton Solothurn MES-Software mit Leitstand und BDE von PROXIA ein. Mit ihr kann der Mittelständler die komplexe Fertigung detailliert, exibel planen und abbilden. Damit gelingt es Ypsotec, die Durchlaufzeiten laufend zu verkürzen und seine Produktivität weiter zu steigern. Die hohe Produktqualität der Ypsotec AG und der Vorsprung durch die MES-Module von PROXIA machen das Unternehmen im internationalen Wettbewerb langfristig konkurrenzfähig.

    • Stärker im Wettbewerb – Fertigungskosten trotz „Hochpreisinsel Schweiz“ moderat
    • Transparente Produktion durch optimales Berichtswesen
    • Schneller – Durchlaufzeit für Aufträge deutlich reduziert
    • Höhere Liquidität – 15 Prozent weniger Lagerbestände und WiP
    • Liefertreue – Frühzeitiges Erkennen von drohenden Lieferverzügen
    • Höhere Performance – 9.000 Arbeitsschritte gleichzeitig geplant
    • Exaktere Terminierung – Individuelle Fertigungsplanung einzelner Bereiche

    Weitere Infos

  • MES-Herzschlag – steigert Nutzungsgrad und Liefertermin-Treue

    Das Produktspektrum der Gust. Alberts GmbH & Co. KG (GAH) umfasst unter anderem Eisenwaren, Zauntechnik, Profile und Bleche. In der Hauptsache ist es ein Sortiment, das beim Renovieren, Instandhalten oder Bauen rund um Haus und Garten hervorragende Dienste leistet. Die skalierbare PROXIA MES-Lösung mit Maschinen- und Betriebsdatenerfassung sowie Leitstandsoftware erlaubt GAH in seiner Produktion eine flexiblere Ressourcenfeinplanung aufgrund valider Daten aus der Fertigung. PROXIA MDE/BDE ist als „Datengeber“ die Basis für eine automatisierte Prämienabrechnung, valide Kennzahlen für die Produktionsplanung sowie den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) bei GAH. Der messbare Erfolg: 5% Steigerung des Nutzungsgrades bestimmter Anlagen sowie Verbesserung der Liefertreue im Standard- und kundenindividuellen Internetgeschäft um 6%.

    • Automatisierte Prämienabrechnung durch MDE/BDE-Erfassung
    • Datensammler und „Datengeber“ für die Produktionsplanung sowie Basis für den KVP
    • Verbesserung der Termintreue um 6% auf bis zu 95% durch den Einsatz der PROXIA Feinplanung
    • Intuitive Ressourcen-Feinplanung mit „Kapazitätsblocker“ für Onlinebestellungen
    • Flexiblere Produktion kundenindividueller Aufträge
    • 5% Steigerung des Nutzungsgrades

    Weitere Infos

  • MES statt .xls – In Echtzeit im „Grünen Bereich“

    In Frankreich gilt die Schneider Electric SE seit ihrer Gründung im Jahr 1836 als Unternehmen mit sehr innovativen Produkten. Heute besteht das Portfolio aus Anlagen für die Energieverteilung in Mittel- und Niederspannungsnetzen sowie für die Industrieautomatisierung. Das Wissen zu den Pionieren auf ihren jeweiligen Betätigungsfeldern zu gehören, prägt auch mehr als 180 Jahre nach Gründung die Mentalität der Mitarbeiter. Um an der technologischen und wirtschaftlichen Spitze zu bleiben, benötigt das Unternehmen neben Produkten von herausragender Qualität innovative Fertigungsverfahren. Die MES-Software von PROXIA gibt dem Schneider-Werk in Sarre-Union die Möglichkeit, mehr Transparenz in die Fertigung zu bringen sowie eine sichere Datenbasis zur Ermittlung des OEE.

    • MES statt .xls – In Echtzeit im „Grünen Bereich“
    • Automatische, fehlerfreie und lückenlose Datenerfassung
    • Deutlich verkürzte Maschinen-Stand- und -Nebenzeiten
    • Abbildung einer äußerst komplexen, heterogenen Fertigung
    • MES-Monitoring für schnellere Analyse von Störgründen
    • Verlässliche Kennzahlen und OEE-Datenbasis für Industrie 4.0
    • Hohe Produktions- und SAP-Kompetenz – schnelle MES-Einführung

    Weitere Infos

  • MES macht Schluss mit Stillstand

    Auch wenn Bier, Mineralwasser oder Obstsaft bereits seit Jahrhunderten in Deutschland hergestellt und abgefüllt werden, sorgen Produktionsanlagen und Leitungssysteme der Kieselmann GmbH dafür, dass diese Getränke höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen und damit auch in Zukunft ihrem weltweit exzellentem Ruf gerecht werden. Als Hersteller von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen produziert die Kieselmann GmbH Beförderungsanlagen für flüssige sowie pastöse Medien. Die MES-Software von PROXIA unterstützt das Unternehmen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.

    • Lean: Fertigung effizienter geplant und organisiert
    • Optimiert: Rüstoptimierter Maschineneinsatz ermöglicht
    • Ausgelastet: Stillstandzeiten von Maschinen deutlich gesenkt
    • Transparent: Komplexe Produktion übersichtlich gestaltet
    • Effektiv: Material- und Ressourcenplanung verbessert
    • Produktiv: Nutzungsgrad der Maschinen optimiert

    Weitere Infos

Das PROXIA PLUS: Branchen-Lösungen – Ihre Mehrwerte

Synergien nutzen

Die Entwicklungen und Trends aus dem gesamten globalen Markt sowie aus den unterschiedlichsten Branchen fließen in die PROXIA MES Software mit ein. Profitieren Sie von diesem enormen Informations-Pool.

Passgenaue MES-Software

Die PROXIA MES-Software wird kundenspezifisch und individuell auf die jeweilige Branche und das einzelne Unternehmen angepasst – ohne den Standard und eine Updatefähigkeit zu verlassen. Es entstehen keine Zusatzkosten und Fehlerpotentiale.

Immer auf dem neusten Stand

Immer am Puls der Zeit. Notwendige projektbezogene Individualentwicklungen fließen sofort in den Standard der bestehenden PROXIA MES-Software mit ein und stehen Ihnen bei einem nächsten Update zur Verfügung. So ist eine 100%ige Releasefähigkeit gewährleistet.

Bestens betreut

Unsere Berater sowie die Techniker vor Ort sind in Ihrer Branche fit. Notwendige kundenindividuelle Anpassungen erfolgen immer auf Basis der MES Standard-Software. Auch eine Nachbetreuung durch Hotline und Support stellt somit kein Problem dar.

PROXIA MES Branchen-Lösungen – News & Use Cases

  • Anwenderbericht Ypsotec AG

    Anwenderbericht Ypsotec AG

    MES macht´s: Die Produktion im Blick

    MES-Leitstand und BDE Betriebsdatenerfassung steigern Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit bei der Ypsotec AG. MES macht´s: 5.000 Aufträge, 9.000 Arbeitsschritte und 120 Ressourcen im Überblick.

    Weiterlesen

  • A&D-Experteninterview mit Torsten Wenzel

    A&D-Experteninterview mit Torsten Wenzel

    MES-Trends: „In Richtung Cloud denken“

    Immer mehr Maschinen werden vernetzt. Das bringt gerade bei der Produktionsüberwachung enorme Datenmengen mit sich. Cloud-Systeme können helfen, diese zu bewältigen.

    Weiterlesen

  • PROXIA mit dem TOP100-Innovationspreis ausgezeichnet

    PROXIA mit dem TOP100-Innovationspreis ausgezeichnet

    Award für die innovativsten Mittelständler Deutschlands

    Im unabhängigen Auswahlverfahren des Innovationswettbewerbs TOP 100 überzeugte PROXIA besonders in der Kategorie
    „Außenorientierung / Open Innovation“.

    Weiterlesen

  • Anwenderbericht Gust. Alberts GmbH & Co. KG

    Anwenderbericht Gust. Alberts GmbH & Co. KG

    MES-Herzschlag steigert Nutzungsgrad und Liefertermin-Treue

    Lückenlose MES-Planung und MDE/BDE-Erfassung des gesamten Wertschöpfungsprozesses in der Produktion bringt 5% Steigerung des Nutzungsgrades sowie 6% höhere Liefertreue bei der Gust. Alberts GmbH & Co. KG.

    Weiterlesen

  • Der neue PROXIA Maßnahmen-Manager

    Der neue PROXIA Maßnahmen-Manager

    Kontinuierliche Verbesserungsprozesse steuern

    Der neue PROXIA Maßnahmen-Manager eliminiert individuelle Unwägbarkeiten aus der Produktion und garantiert einen verlässlichen digitalen KVP.

    Weiterlesen

  • Digital Manufacturing Expertenumfrage

    Digital Manufacturing Expertenumfrage

    Experteninterview „Digitalisierung in der Fertigung“

    Die Digitalisierung beherrscht gerade wie kein anderes Thema die Diskussion – was sind die wichtigsten Aspekte, welche Fallstricke lauern und wie sehen gelungene Digitalisierungsprojekte aus?

    Weiterlesen

 

Rufen Sie uns an!

+49 8092 23 23 0

 

Europaweit vor Ort

Standorte in Ihrer Nähe

 

24h-Kontakt

Kontaktformular

 

Immer für Sie da!

Unsere Service-Hotlines

Direkt Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Information zu unseren MES-Lösungen?
Nehmen Sie unkompliziert und unverbindlich Kontakt mit uns auf!

Kontakt aufnehmen